Veranstaltungen

vorheriger MonatJanuar 2018nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Hier können Sie gezielt suchen:


Termine

12.01. 2018
Termin:  
Ort:   Schützenheim Irschenberg



12.01. 2018
Beschreibung:  

 Feuerwehr im Winter

Termin:  



13.01. 2018
Termin:  
Ort:   Schützenheim Irschenberg



14.01. 2018
Termin:  



17.01. 2018
Beschreibung:  

 Elektrizität an der Einsatzstelle

Termin:  



18.01. 2018
Beschreibung:  

 

Zum festen Bestandteil der Veranstaltungen des Kulturkreises Irschenberg zählen seit vielen Jahren die Märchenlesungen für Erwachsene in den Wintermonaten.

Auch in diesem Jahr stehen wieder drei Märchenlesungen auf dem Programm. Bei der ersten Lesung am 18. Januar entführt Marianne Gmelin nach Norwegen und in die mystische Märchenwelt von Island.  Dabei wird sie von  Stefanie Polifka mit passenden  Musikstücken an der Harfe begleitet.

Die Lesung im Sitzungssaal der Gemeinde Irschenberg beginnt um 19:45 Uhr, der Eintritt beträgt 5 EURO. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Märchentermine in Irschenberg sind am 22. Februar und 22. März 2018.

Termin:  
Ort:   Sitzungssaal im Rathaus Irschenberg



19.01. 2018
Termin:  
Ort:   Kramerwirt Irschenberg



20.01. 2018
Beschreibung:  

 Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Bericht des 1. Vorstandes

3. Bericht des Kassiers

4. Bericht des Schriftführers

5. Bericht des Kommandanten

6. Ehrungen und Beförderungen

7. Entlastung der Vorstandschaft

8. Neuwahlen der Vorstandschaft und Fahnenabordnung

9. Wünsche, Anträge und Sonstiges

 

Termin:  
Ort:   Kramerwirt Irschenberg



27.01. 2018
Beschreibung:  

Skifahren und Snowboarden lernen für Kinder und Jugendliche in Irschenberg.

Infos und Anmeldung im Kinderdorf (08062/7095-0).

Termin:    – 
Ort:   Kössen; Treffpunkt am Kinderdorf



28.01. 2018
Beschreibung:  

112 Jahre nach Gründung der Künstlergruppe »Brücke« haben sich die Sammlungen des Würzburger Kunstsammlers Hermann Gerlinger  und  Lothar-Günther Buchheim unter dem symbol­trächtigen Begriff BRÜCKENSCHLAG im Buchheim Museum im letzten Jahr zusammengeschlossen. Beide widmen sich der 1905 in Dresden gegründeten Gruppe von Künstlern, die als erste Pioniere der Moderne in Deutschland gelten. Gerade wegen ihrer Verschiedenheit ergänzen und bereichern sich die beiden Sammlungen in großartiger, einmaliger Weise. Hermann Gerlingers Sammlung ist weltweit die umfang­reichste und bedeutendste private Sammlung der Maler der »Brücke«. Buchheims Sammlung kann dagegen mit glanzvollen Hauptwerken der

Künstler aus der »Brücke«-­Zeit und danach bis in die 1920er ­Jahre hinein aufwarten.

Eine große monografische Zusammenschau beider Sammlungen zum Thema „Brücke“ wird seit Oktober 2017 und noch  bis 25. Februar 2018 in der Sonderausstellung BRÜCKENSCHLAG. GERLINGER + BUCHHEIM ! im Buchheim Museum in Bernried präsentiert.

Der Kulturkreis Irschenberg bietet am 28. Januar eine Kulturfahrt für alle Kunstinteressierten nach Bernried ins Buchheim Museum mit einer Führung durch die Sonderausstellung an.

Die Teilnehmerzahl ist auf 21 Personen begrenzt ist, deshalb ist eine Anmeldung bis Dienstag, 23. Januar notwendig unter Tel. 08025 6431 oder per email unter neumann.kultur.irschenberg@gmail.com. Kosten für die Busfahrt, Eintritt ins Buchheim-Museum und einstündige Führung betragen 30 EURO pro Person.

Termin:  
Ort:   Treffpunkt um 9:00 Uhr am Parkplatz neben Sport- und Trachtenheim Irschenberg



28.01. 2018
Termin:  
Ort:   Wirt in Niklasreuth