Die Gemeinde Irschenberg trauert Ersten Bürgermeister Hans SchönauerVöllig überraschend und unfassbar nimmt die Gemeinde Irschenberg Abschied von ihrem Ersten Bürgermeister Hans Schönauer, der über 17 Jahre weitsichtig die Geschicke der Gemeinde gelenkt hat.

 

Wir verlieren mit ihm eine herausragende Persönlichkeit, die stets seine schier unerschöpfliche Kraft zum Wohle der Gemeinde eingesetzt hat.

 

Die Gemeinde Irschenberg verneigt sich mit Respekt und Dankbarkeit und wird sein Andenken in hohen Ehren halten.

 

 

Klaus Meixner, 2. Bürgermeister

Im Namen des Gemeinderates
und der Mitarbeiter der Gemeinde Irschenberg

 

 

 

Josef Bögl ist im Ruhestand

Abschied Bögl Sepp zum 31.12.2018

Nach 40 Jahren im Dienst der Gemeinde Irschenberg tritt Geschäftsleiter Josef Bögl zum Januar 2019 seinen wohlverdienten Ruhestand an. In seine Amtszeit fielen zahlreiche Bautätigkeiten, darunter der Neubau einer Kläranlage, die Ausweisung von Neubaugebieten Buchhölzl, Buchbichl und dem Gewerbegebiet Salzhub sowie der Neubau der Turnhalle Irschenberg. Das Schulhaus in Frauenried wurde saniert, eine Pflanzenkläranlage in Niklasreuth errichtet und vieles mehr. Josef Bögl stand als Geschäftsleiter viele Jahre mit seiner großen Sachkenntnis der Gemeinde Irschenberg zur Seite. Er hatte immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger. Dafür bedankte sich Bürgermeister Schönauer und der Gemeinderat sehr herzlich. Wir wünschen Herrn Bögl viele glückliche Stunden und einen sorgenfreien „Unruhestand“.