Ortsbegehung und Vermessungsarbeiten für das Sturzflutrisikomanagement

Sturzflutrisikomanagement

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Irschenberg,

 

um Sie in Zukunft besser vor den Folgen von Sturzfluten, hohem Grundwasser oder Flusshochwasser infolge von Starkregen zu schützen, hat die Gemeinde das Ingenieurbüro Dr. Blasy - Dr. Øverland Ingenieure GmbH, Moosstraße 3, 82279 Eching am Ammersee und das Vermessungsbüro GeoVogt Ingenieure GmbH, Leerser Straße 16, 08209 Auerbach damit beauftragt, die Topografie der Gemeinde zu untersuchen, um in Simulationen festzustellen, wo wieviel Wasser auf den Straßen und Grundstücken bei starkem Niederschlag fließt und sich sammelt. Daraus werden dann Schlüsse für die richtige Vorsorge gezogen, um Gefahren für Leib und Leben sowie Schäden an Hab und Gut zu verringern oder ganz zu vermeiden.

 

Dazu finden ab sofort Ortsbegehungen im Gemeindegebiet statt.

Die Vermessungen starten Anfang August.

 

Wir bitten Sie, den Mitarbeitenden der oben genannten Unternehmen den Zutritt zu den erforderlichen Punkten auf Ihrem Grundstück zu ermöglichen.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich an Michael Fellner.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

 

Gemeinde Irschenberg