Aktuelles vom Kinderhaus Farbenfroh

Kindergartenkinder

Liebe Eltern und liebe ErzieherInnen 

                                              

Über Erntedank hat der kleine Mäuserich Frederick die Kinder  begleitet und ihnen gezeigt, wie schön es ist füreinander da zu sein.  Auch St. Martin war gern für andere Menschen da. Von seinem Leben und Wirken erfahren Ihre Kinder in den kommenden Wochen in Geschichten und Liedern. Außerdem darf in Vorbereitung auf das Martinsfest jedes Kind eine Tischlaterne in seiner Gruppe basteln.

Das Martinsfest feiern alle Gruppen am Mittwoch, den 11.11.2020 am Vormittag beim Schein der Tischlaternen, mit Punsch (gestiftet von einer ehemaligen Kindergarten-Mama), Lebkuchen (von der Kinderdorf-Küche) und „selbstgesungenen“ Martinsliedern.

Dann dürfen die Laternen mit nach Hause genommen werden.

 

St. Martin

 

Einen Umzug gibt es im Jahr 2020 nicht!

Das MARTINSSPIEL erleben die Kinder in diesem Jahr auf eine andere Art. Herr Diakon Maier hat sich bereit erklärt, für die Kinder ein Knietheater – Kimishibai – zu spielen. Dazu besucht er die Gruppen an folgenden Terminen:

Mittwoch, 11.11.2020 die Gelbe und Olive Gruppe

Mittwoch, 18.11.2020 die Blaue, Rote und Grüne Gruppe

 

Vielleicht können wir uns gerade in diesem Jahr besonders gut in St. Martin hinein fühlen. In einer Zeit, die jedem von uns täglich Rücksichtnahme und Einschränkung abverlangt, uns dies aber geduldig aushalten lässt, wenn es dem Andern hilft.

 

 

Bleiben Sie gesund – Ihr Team vom Kinderhaus Farbenfroh